Conscious
Office
Culture

Nachhaltige Büros. Im Herzen von Frankfurt. Am Puls von New Work.

Wachstum baut auf Neues Denken

SEED setzt im Frankfurter Europaviertel Maßstäbe für agile und innovative Arbeitswelten

Wie gut, dass nachhaltige Haltung bald mit einem besonders umweltbewussten Standort realisiert werden kann. Mit Atmosphäre und Energie, die zu einer modernen Unternehmenskultur passen. Mit hochflexiblen Grundrissen und individueller Ausstattung entwickeln wir gemeinsam Lösungen, die Ihren Raum für New Work schaffen.

Zur Auswahl stehen 7 Bürogeschosse mit jeweils bis zu ca. 3200m², teilbar ab ca. 400 m².

Mit neuen Arbeitsmodellen müssen sich auch Bürolandschaften verändern. SEED etabliert hierfür Multi-Space-Bereiche, die freie Arbeitsplatzwahl und Teamarbeit unterstützen. Dabei bieten 7 Geschosse mit bis zu ca. 3200 m2 vielfach kombinierbare Büroeinheiten mit einer individuellen Teilbarkeit ab ca. 400 m2. Neben den vier separaten Eingangsmöglichkeiten stehen Ihnen also auch sonst alle Möglichkeiten offen.

Wachstum baut auf hohe Verantwortung

Nachhaltiges und bewusstes Handeln ist laut einer Studie von EY für 94% der Unternehmen ein zentraler Faktor für langfristigen Erfolg. Nach innen und außen.

„Perspektiven brauchen Raum. Je realer er ist, umso konkreter zeigen sich Ergebnisse.”

Space
for
new
work

Die beste Verbindung aus achtsamer und kreativer Arbeit. Ihre Pläne können sich frei entfalten.

Begrünte Fassaden und in wenigen Schritten vom Büro auf den Balkon, zur einladenden Brückenterrasse oder zum informellen Teamaustausch auf die Innenhöfe. Durchdachte Verbindungen von Innen und Außen schaffen eine einzigartige Aufenthaltsqualität.

Nachhaltigkeit auf jeder Ebene.

  • Erdgeschoss
  • 1. OG
  • 2. – 4. OG
  • 5. OG
  • 6. OG
  • Layoutkonzept
  •  
  • 1
    5 Mieteinheiten mit insgesamt ca. 2.318 m², 1 Mieteinheit (Gastronomie) mit ca. 421 m² (MF-GIF 2023)
  • 2
    Plaza Nord mit Grüninseln, Sitzmöglichkeiten, Außengastronomie
  • 3
    Bike-Station inkl. Ladestationen, Umkleiden & Duschen und direktem Zugang zur Plaza Nord
  • 4
    Gastronomie inkl. Terrasse
  • 5
    Eingang Nord
  • 6
    Begrünter Innenhof Nord
  • 7
    Zentrale Plaza Haupteingang / Foyer 1
  • 8
    Zentrale Plaza Haupteingang / Foyer 2
  • 9
    Begrünter Innenhof Süd
  • 10
    Eingang Süd
  • 11
    Zufahrt in die Tiefgarage
  • 12
    Neugestaltung des Fuß- und Radweges
  • 1
    5 Mieteinheiten mit insgesamt ca. 2.916m² Mietfläche (MF-GIF 2023)
  • 2
    Eingang Nord
  • 3
    Haupteingang 01
  • 4
    Haupteingang 02
  • 5
    Eingang Süd
  • 1
    jeweils 6 Mieteinheiten mit insgesamt ca. 3.394m² (MF-GIF 2023)
  • 2
    Eingang Nord
  • 3
    Haupteingang 01
  • 4
    Haupteingang 02
  • 5
    Eingang Süd
  • 6
    im 4. OG Balkon mit Fassadenbegrünung
  • 7
    Balkon mit Fassadenbegrünung
  • 1
    5 Mieteinheiten mit insgesamt ca. 3.098m² (MF-GIF 2023)
  • 2
    Eingang Nord
  • 3
    Haupteingang 01
  • 4
    Haupteingang 02
  • 5
    Eingang Süd
  • 6
    Balkon mit Fassadenbegrünung
  • 7
    Dachterrasse
  • 1
    2 Mieteinheiten mit insgesamt ca. 1.857m² (MF-GIF 2023)
  • 2
    Haupteingang 02
  • 3
    Eingang Süd
  • 4
    Dachterrasse
  • 5
    Balkon mit Fassadenbegrünung
  • 1
    Mietbereich über mehrere Einheiten, Mietfläche gesamt: ca. 20.784m² (zzgl. Balkone / Terrassen), teilbar ab 380m²
  • 2
    Eingang Nord
  • 3
    Haupteingang 01
  • 4
    Haupteingang 02
  • 5
    Eingang Süd
  • 6
    im 4. und 5. OG Balkon Nord
  • 7
    im 2. – 4. OG Balkon West
  • 8
    im 5. und 6. OG Balkon Ost
  • 9
    im 4. – 6. OG Balkon Süd

Wachstum baut auf Qualität

Jede Mieteinheit ist hochwertig ausgestattet und setzt bei der Materialauswahl auf moderne ökologische Standards

Wie es in Zukunft wachsen will, weiß jedes Unternehmen am besten. Deshalb geht SEED auf spezifische Mieterwünsche wie beispielsweise Konzepte für Teamarbeit oder Multispace-Lösungen flexibel ein.

Jede Mietfläche wird mit eigener Pantryküche und Serverraum ausgestattet. Von den Büros aus gibt es viele Zugangsmöglichkeiten nach außen: Über Balkone, zu den vielfältigen Innenhöfen oder zur begrünten Brückenterrasse.

Wachstum baut auf hohe Massstäbe

SEED ist nach den höchsten nachhaltigen Standards konzipiert. Davon profitieren die Umwelt und Ihre Mitarbeiter:innen

Das gesamte Gebäude wird unter der Maßgabe der Erfüllung der EU-Taxonomie-Kriterien geplant. Zudem werden die Nachhaltigkeits-Zertifzierungen QNG-PLUS, DGNB und Greenpass in Gold angestrebt.

Future
in
perfect
balance

Ein Umfeld zum Aufblühen. Gut erreichbar, alle Möglichkeiten, beste Aussichten.

Das Frankfurter Europaviertel bietet einen lebendigen Mix aus Wohnen, Arbeiten und Lifestyle. Morgens zur Kita, mittags ein Business-Lunch und abends Einkäufe – alles lässt sich leicht mit dem Büro verbinden. Und zum Hauptbahnhof oder Flughafen sind es nur wenige Minuten.

Alles, was man braucht. Das ideale Umfeld für Arbeiten und Leben.

  • Einkaufsmöglichkeit
  • Restaurant
  • Fitnesstudio
  • Shopping
  • Kindergarten
  • Grundschule
  • Spielplatz
  • Schwimmbad (im Bau)

Wachstum baut auf beste Nachbarschaft

Das Europaviertel ist schon jetzt eine sehr beliebte Adresse für renommierte Unternehmen.

Ein zukunftsgerichteter Standort zieht namhafte Unternehmen an. Das zeigen renommierte Nachbarn von SEED wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutsche Bahn, Deloitte & Touche, die Kassenärztliche Vereinigung und STRABAG.

Wachstum baut auf Achtsamkeit

Begrünte Flächen, kurze Wege, unabhängige Energie. Ein bewusstes Umfeld schafft einen guten Spirit und lädt zum Schöpfen neuer Kraft ein.

Das Gebäudekonzept bietet Platz für Begegnungen, Arbeiten unter freiem Himmel und Gastronomie zum Genießen.

Zahlen & Zukunft

Baubeginn*

2024

Fertigstellung**

2026

Geschosse

6 – 7 Geschosse
2 Untergeschosse

Mietfläche

ca. 20.800 m²

Stellplätze

288 PKW-Stellplätze, 209 Fahrradstellplätze und zusätzlich Stellplätze für Cargobikes in der Tiefgarage

E-Mobilität

Elektroladesäulen in der Tiefgarage für 100 E-PKW und E-Bikes

Energie

Primäre Energieversorgung
Geothermie und Photovoltaik

Architekten

MHM architects, Wien

Konstruktion

Lichte Raumhöhe 3,01m, Ausbauraster 1,30m, Gebäudetiefe 13m

Nachhaltigkeit I

Eu-Taxonomie-Konformität,
QNG-PLUS,
DGNB-Gold,
Greenpass-Gold

Nachhaltigkeit II

Begrünte Fassaden, Einsatz von CO-2 – armen Baustoffen und Recyclingmaterialien

Nachhaltigkeit III

Sehr hohe Mietflächeneffizienz & Nutzungsflexibilität

*Baubeginn: Anfang 2024, geplant, **Fertigstellung Mitte 2026, geplant
Your
Contact
to
SEED

SEED. Ein direkter Kontakt lässt Vorstellungen und Möglichkeiten zusammen­wachsen.

Objektadresse

Pariser Straße / Europa-Allee,
60486 Frankfurt am Main

 

Kontakt

Carina Botzum
Leitung Vermietung

carina.botzum@strabag.com

+49 69 60608 – 3015

 

Andreas Hülsken
Bereichsleiter Rhein-Main

andreas.huelsken@strabag.com

+49 69 60608 – 3010